Loading...

Ergotherapeutin/Ergotherapeut (m / w / d) Bewerbungsende am 11.07.2021

  • Anstellung
  • Überall

Stellenbezeichnung: Ergotherapeutin/Ergotherapeut (m / w / d) Bewerbungsende am 11.07.2021

Firma: ergoXchange

Job Beschreibung: Ihr nächster Job soll irgendwie mehr sein, als ein bloßes Arbeitsverhältnis?
Sie wollen Gutes unternehmen, wünschen sich einen verlässlichen Arbeitgeber, der Ihnen Flexibilität und Perspektiven bietet und wollen trotzdem abwechslungsreich und vielfältig arbeiten?

Dann lassen Sie sich von uns überzeugen.
Gemeinsam tun wir Gutes für die Menschen in Westfalen-Lippe – Machen Sie mit!

Der LWL freut sich auf Sie!

Soziales, Psychiatrie, Maßregelvollzug, Jugend und Schule und Kultur – für all das stehen wir: Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) arbeitet als Kommunalverband mit 17.000 Beschäftigten für die 8,3 Millionen Menschen in der Region. Der LWL betreibt 35 Förderschulen, 21 Krankenhäuser, 18 Museen und ist einer der größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Er erfüllt damit Aufgaben, die sinnvollerweise westfalenweit wahrgenommen werden. Ebenso engagiert er sich für eine inklusive Gesellschaft in allen Lebensbereichen.

Beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe ist in der Felsenmeerschule, Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung in Hemer eine Stelle als

Ergotherapeut:in (m/w/d)

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst befristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt bis zum 31.12.2022.

Worauf Sie sich freuen können:

  • ein Einkommen nach TVöD der Entgeltgruppe 9 a
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Teilnahme an den Schulferien NRW

o während der Schulzeit umfasst die Arbeitszeit ca. 40,0 Stunden
o die bezahlte wöchentliche Arbeitszeit beträgt 34,62 Stunden

Ihre Tätigkeiten als Ergotherapeut:in (m/w/d) an der Felsenmeerschule, Hemer:

  • ergotherapeutische Behandlung von Kindern und Jugend¬lichen mit unterschiedlichen Behinderungsarten auf der Basis ärztlicher Verordnungen
  • Therapiedokumentation und weitere administrative Aufgaben
  • Beratungsgespräche zur Lösung behindertenspezifischer Probleme mit unterschiedlichen Berufsgruppen
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Beratung bei Fragen der Therapie- und Hilfsmittelversorgung
  • regelmäßige Beratungsgespräche mit den Erziehungsberechtigten
  • Vorbereitung der Abrechnungen mit den Krankenkassen
  • Teilnahme an Teamgesprächen bzw. individuellen Fördergesprächen
  • körperliche anspruchsvolle Tätigkeit (z. B. ständiges Heben und Tragen bedingt durch Transfers)

Was wir von Ihnen als Ergotherapeut:in (m/w/d) an der Felsenmeerschule, Hemer, erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut:in
  • Freude an der Arbeit mit behinderten Kindern
  • mehrjährige Berufserfahrung als Ergotherapeut:in im Bereich Pädiatrie (wünschenswert)
  • Zusatzqualifikation im Bereich der Sensorischen Integrationstherapie (SI) (wünschenswert)
  • Erfahrung und Kenntnisse im Bereich der Hilfsmittelversorgung (wünschenswert)
  • Bereitschaft zur engen Kooperation in einem interdisziplinären Team
  • Kenntnisse bei der Anwendung von MS-Office Programmen, z.B.: Word, Excel

Bei uns sind die Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NW bei glei¬cher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt be¬rück¬sichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegen¬de Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die LWL-Schulverwaltung Olpe, Frau Heinrichs, Tel. 02761/920-106, zur Verfügung.

Nehmen Sie die Herausforderung an? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennnummer 257-08-3/21
bis zum 11.07.2021 (Eingangsstempel LWL-Schulverwaltung) an die untenstehende Adresse.

Zu den aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen gehören:
– Bewerbungsanschreiben
– tabellarischer Lebenslauf
– Schulabschlusszeugnis/se
– Nachweis über die im Profil geforderte Qualifikation
– Arbeitszeugnisse vorherige Arbeitgeber
– ggf. Nachweis über weitere Qualifikationen (Fortbildungen, Zertifikate)
– ggf. Nachweis über Schwerbehinderung oder Gleichstellung

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung zum Nachweis der oben beschriebenen Anforderungen nur einfache Ablichtungen bei (keine Originalunterlagen und keine beglaubigten Ablichtungen).

LWL-Schulverwaltung
Bodelschwinghstraße 13
57462 Olpe
Janina.Heinrichs@lwl.org

Kontakt: Telefon: 02761920106
E-Mail:
Internet:

Veröffentlicht am 28.06.2021 von

Gehalts Budget:

Arbeitsort / Location: Hemer, Nordrhein-Westfalen

Ausschreibung: Wed, 30 Jun 2021 03:19:39 GMT

Auf diesen Job bewerben.